Abnehmen durch Neuprogrammierung des Unterbewusstseins!

Faszination Unterbewusstsein 200

Mit [AMK] Abnehmen MIT Knopfdruck machst Du Dir Dein Unterbewusstsein zum machtvollen Verbündeten! Wir zeigen Dir wie es geht. Deshalb hol Dir jetzt das kostenfreie eBook.

  • Warum KEINE Diät?

    … weil Diäten dem Körper „Hungerszeitensignalisieren, ihn damit in Not-Alarm versetzen und so den Jo-Jo-Effekt auslösen!

  • Warum KEINE Pillen oder sonstigen Mittel?

    … weil Pillen und Mittel nicht wissen können, was unser INDIVIDUELLER Körper wirklich braucht!

  • Warum KEINE neuen Ess- und Verhaltensregeln?

    … weil der Körper selbst genau weiss, wie er sein natürliches Idealgewicht erreicht!

  • Warum ist Sport auf diesem Weg NICHT entscheident?

    … weil im Unterbewusstsein zuerst aufgeräumt werden muss! Sport kann dann folgen, wenn der Körper das Signal dazu gibt!

  • Warum ist dieser Weg für alle Menschentypen geeignet?

    … genau dieses Thema erklären wir in unserem eBook & Webinar! 🙂

Abnehmen MIT Knopfdruck - ebook

100% Datenschutz! Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.

Was sagen Anwender zu „Abnehmen MIT Knopfdruck“?

100% Datenschutz! Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.

Warum [AMK] Abnehmen MIT Knopfdruck?
Hier gibt's mehr im Video ...

In 16:47 Minuten erfährst Du hier Wertvolles, warum nachhaltiges Abnehmen nur durch eine Neuprogrammierung des Unterbewusstseins möglich ist.

Bärbel und Günter Heede

Bärbel & Günter Heede

  • Gründungsmitglieder des Berufsverbandes für Vitametik e.V.
  • Günter führte 6 Jahre als erster Vorsitzender den Berufsverbands für Vitametik e.V.
  • 10 Jahre mit eigener Praxis und als aktiver Ausbilder für Vitametik

Vitametik ist eine hoch wirksame Pflege der Gesundheit für die gesamte Muskulatur, die Wirbelsäule und das Nervensystem.

  • Im Jahr 2007 Vorbereitung für die Einführung der ganzheitlichen Energiearbeit mit Matrix-Inform in Deutschland
  • Seit 2008 haben wir die Methode der Energiearbeit als Matrix-Inform am mehr als 10.000 Seminarteilnehmer erfolgreich weitergegeben
  • Zum Thema Energiearbeit und psychische Gesundheitspflege hat Günter in den vergangenen 8 Jahren insgesamt 5 Bücher veröffentlicht.
    Davon zwei in Zusammenarbeit mit dem Humanmediziner Dr. Wolf Schriewersmann
Wirksam und nachhaltig zum Idealgewicht

Wer schreibt hier … ?

Als wir jung waren, hatten wir keine Gewichtsprobleme. Rank und schlank gingen wir durch die Welt, konnten alles essen und trinken und Gedanken um gesunde Ernährung hatten wir uns auch keine gemacht.

Bei mir, Günter, gingen die Probleme los, als ich keinen Sport beziehungsweise immer weniger Bewegungen hatte. Bedingt durch mehrere Operationen an Gelenken (allein 5 Operationen an den Kniegelenken), permanenten Verspannungen und Schmerzen war an sportliche Aktivitäten nicht mehr zu denken. Das machte allerdings meinem Essverhalten, gutes und immer zu viel, nichts aus. Und wie es das „Schicksal“ bzw. mein Körper natürlich so will, nahm ich langsam aber stetig zu. Von ursprünglich 90 kg bei 189 cm Körpergröße auf mein Maximum 125 kg. Das ganze dauerte zwar etwas mehr als 20 Jahre, mit mehreren Zwischenstopps auch Plateaueffekt betitelt, doch zu viel ist halt zu viel, egal wie lange es dauert.

Natürlich steuerte ich immer wieder dagegen, mit Diäten und verändertem Essverhalten. Das brachte auch immer einen kurzzeitigen Erfolg, wenn da nicht der Jo-Jo Effekt wäre. Schnell und zuverlässig war er nach Ende einer Diziplinierungsphase sprich Diät wieder zur Stelle und zeigte sich dann wieder konsequent wachsend auf der Waage. Teilweise wochenlange Plagerei wieder einmal fast über Nacht zunichte. Und irgendwann passte sich dann auch Bärbel mit zunehmendem Gewicht meinem Verhalten an. Bei weitem nicht in dem Ausmaße wie bei mir, aber doch mit deutlich höherer Kleidergröße.

Wir haben so ziemlich alles ausprobiert und ganz viele Ernährungstipps und –umstellungen getestet. Hinzu kam noch, dass wir aufgrund unserer sehr aktiven Seminartätigkeit an mehr als 30 Wochenenden im Jahr (seit 1999) in den unterschiedlichsten Restaurants, mit meist sehr leckerem Essen, konfrontiert waren. Und es wird uns kaum jemand glauben, wir konnten uns nicht so recht zurückhalten. Ein weiteres Problem war, dass wir auch immer nur die Restaurants besuchten, in denen das Essen besonders gut schmeckte. 🙂

So nahm das „Schicksal Übergewicht“ immer mehr seinen Lauf. Bis Juni 2016. Auf einmal änderte sich alles.

Matrix-Inform lehren wir seit dem Jahr 2008. Bereits 2010 hatten wir gemeinsam mit Dr. med. Wolf Schriewersmann das Seminar „Wohlfühlgewicht“ entwickelt, organisiert und durchgeführt. Bei einigen Teilnehmern hatten wir auch Erfolg, doch der große nachhaltige Effekt blieb aus. Dennoch war das Thema Übergewicht stets zum einen bei uns selbst und zum zweiten durch immer wiederkehrende Nachfragen von Teilnehmern sehr präsent. Ob wir nicht doch noch eine Möglichkeit sehen würden mit Matrix-Inform eine Gewichtsänderung herbeiführen zu können.

Im Juni 2016 hatten wir endlich die richtige Idee und das passende Werkzeug gefunden. Auf einmal fügten sich bestehende Module und Vorgehensweisen, technische Möglichkeiten und Matrix-Inform zu einem stimmigen und sehr praktikablen Bild zusammen. Jetzt konnten wir den „inneren Schweinehund“ in allen Angelegenheiten unseres Körpergewichtes nachhaltig umprogrammieren, so dass er plötzlich anfing, konsequent für uns und unser erklärtes Ziel zu arbeiten. Es war so einfach, dass wir es selbst nicht glauben konnten. Alles stimmte, jetzt mussten wir es nur noch testen. Schnell waren ein paar wenige Menschen aus unserem persönlichen Freundes- und Familienkreises gefunden, die bereit waren mitzumachen.

Alle bekamen die gleichen Vorgaben und mussten es in ihren persönlichen Alltag aufnehmen und ausprobieren. Wichtig waren, z.B. die Fragen:

  • Ist es alltagstauglich umsetzbar?
  • Wie viele Umstände macht es?
  • Stört es den Tagesablauf?
  • Was bemerkt jeder für sich in Bezug auf essen und trinken?

Die ersten Rückmeldungen kamen innerhalb weniger Tage und sie deckten sich in allen Punkten:

  • Es störte den Alltag wenig bis gar nicht.
  • Es war überall einsetzbar ohne dass es den Tagesablauf störte

Doch was ganz wichtig war, waren die Rückmeldungen bezüglich dem individuellen Essverhalten. Alle berichteten das Gleiche:

  • Weniger Hunger
  • Keine Gelüste auf Snaks und Süßes zwischendurch
  • und beim Essen schneller satt

Somit waren die ersten aber mit die wichtigsten Punkte positiv geklärt, es funktionierte.

Mittlerweile sind seit dem Teststart einige Wochen vergangen und es liegen weitere Ergebnisse vor:

  • das Essverhalten veränderte sich immer mehr in Richtung weniger und ausgewählter.
  • Der Körper verändert sich in seinen Proportionen.
  • Übergewicht baut sich langsam und sicher ab, ohne Stress.

Die Gewichtsverluste sind sehr unterschiedlich und individuell und bewegen sich nach 10 Wochen zwischen 1 kg – 10 kg. Wohlgemerkt in der Sommer-, Urlaubs- und Grillzeit.

Wir sprechen hier also nicht von einer Diät oder neuen Philosophie in Sachen Ernährung, sondern jeder def Teilnehmer hat es einfach in seinen Alltag mit integriert, ohne Erwartungshaltung oder zusätzlichen Maßnahmen, um zu sehen, ob es funktioniert. Wie bei allem was wir mit Matrix-Inform bislang erlebt und erfahren durften. Wenn die Lebensthemen bewusst angeht und sich sein Höheres Selbst respektive sein Unterbewusstsein zum Partner macht ist alles möglich. Doch es gilt auch hier, es muss jeder für sich selbst ausprobieren, um die Wirkung zu erkennen.

In dieser ersten Phase haben wir die technischen Aspekte und die Alltagstauglichkeit geprüft. Erfolgreiches umprogrammieren des Unterbewusstseins in allen Fragen, die unser Körpergewicht betreffen. Wichtig zu verstehen ist, dass wir damit unserem Körper den Weg wieder frei gemacht haben, zu seiner individuellen Idealform zurückzukehren. Das muss nicht immer die Top-Model-Figur oder Mr. Universum sein. Jeder hat eine andere Veranlagung bei deren erreichen er sich wohl fühlt. In unserem Körper ist dazu alles angelegt. Jetzt haben wir unser Unterbewusstsein dazu gebracht, dass es den Körper darin unterstützt und nachhaltig in Form einer Gewohnheit darauf achtet, dass es so bleibt.

Speziell aus der Anwendungsweise von Matrix-Inform setzen wir zusätzlich das lösen und transformieren bestehender emotionaler Blockaden und Widerstände mit ein. Das wirkt wie ein unermesslich großer Turbo, weil damit neben den oben genannten mentalen Aspekten auch die emotionalen Befindlichkeiten berücksichtig und im Sinne unseres Ziels positiv umgewandelt werden. In unserem Live-Webinar „Abnehmen MIT Knopfdruck“ gehen wir gezielt diese besagten tiefersitzenden Themen ein, um die Nachhaltigkeit und die Effektivität beim Gewichtsverlust deutlich zu steigern.

Es gibt nur ganz wenige Gelegenheiten sich über einen Verlust zu freuen – Gewichtsverlust ist so eine Gelegenheit. Einfach ausprobieren!

Der Klick auf’s Buch:

Abnehmen MIT Knopfdruck - ebook

Warum versagen so viele gute Ansätze, Vorsätze, Diäten, Ernährungsumstellungen, typengerechtes ernähren und Fitnessprogramme?

Im Prinzip ist es ganz einfach. In jedem von uns gibt es eine innere Instanz, die aufgrund von Lebenserfahrungen und Prägungen des Umfeldes entscheidet was gut oder weniger gut für uns ist. Treffen wir nun für uns bewusst Entscheidungen, welche bei dieser inneren Instanz auf Widerstände, falsche Überzeugungen oder überholte Erfahrungen treffen, so sind alle danach kommenden oder davon abhängigen Handlungen bereits im Vorfeld zum scheitern verurteilt.

Warum Diäten und Abnehmprogramme versagen!

Widerstand 1:      Körperliche Präsenz

Widerstand 2:      Unerlöste Traumata oder emotionale Blockaden

Widerstand 3:      Glaubenssätze

Widerstand 4:      Familiäre Dispositionen

Widerstand 5:      Konflikte

Widerstand 6:      Angst

Widerstand 7:      Stoffwechsel

Widerstand 8:      Medikamente

Widerstand 9:      Mangelnde Disziplin

Widerstand 10:    Allergische Reaktionen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Widerstand 11:    Die Belohnung oder einfach nur Genuss

Widerstand 12:    Kompensation oder auch Ausgleichshandlungen

Fazit und ein nachhaltiger Lösungsweg

100% Datenschutz! Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.